• Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5

Projekt VieW!: Unterrichtskonzept zu Verantwortung in der Wirtschaft vorgestellt

In ihrem jetzt veröffentlichten Unterrichtskonzept View! thematisiert die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik Fragen rund um Verantwortung in globalen Wertschöpfungsketten. Neben konkreten Aufgabenstellungen und Kopiervorlagen sind darin umfangreiche Hintergrundinformationen sowie didaktische Handreichungen für Lehrerinnen und Lehrer enthalten.

Mit den Materialien von VieW! lernen die Schülerinnen und Schüler zunächst, eigene Werthaltungen hinter bestimmten Entscheidungen zu erkennen und sowohl auf der moralischen (Werturteil) als auch auf der faktischen Ebene (Sachurteil) konsistent zu argumentieren (Modul A). Auf der geschaffenen Grundlage diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anschließend Probleme in den Wertschöpfungsketten unterschiedlicher Branchen (Modul B). Insgesamt stehen sechs Themen (Handy, Fisch, Soja, Kakao, Textil, Tourismus) zur Verfügung.

Das Konzept ist für den Unterricht in allgemeinbildenden Schulen (ab Klasse 9) sowie in beruflichen Schulen geeignet und kostenlos erhältlich.

Timeline