Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5

Blog

29.04.2016

„Handeln für faire Produktion“: Follow-up-Dialog in Berlin

Die Herausforderungen bei der nachhaltigen Gestaltung globaler Lieferketten sind groß – wie Lösungsmöglichkeiten aussehen könnten, war Ende April Thema des Follow-up-Dialogs „Handeln für faire Produktion“, zu dem sich knapp 100 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft in Berlin trafen. Mehr >>

01.12.2014

Untersuchung „Ethical Leadership Assessment – Zukunft einer werteorientierten Personalauswahl“ veröffentlicht

Die Verankerung ethischer Kriterien in der Personalauswahl wird auch in Deutschland zunehmend diskutiert. Doch dem Interesse der Unternehmen stehen ein Mangel geeigneter Instrumente und die unzureichende strategische Bedeutung der Personalabteilungen gegenüber, wie eine jetzt veröffentlichte Untersuchung zum Ethical Leadership Assessment zeigt. Mehr >>

06.11.2013

Finale am Hafen

Mit einer gelungenen Veranstaltung am 31. Oktober hat die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik ihre Veranstaltungsreihe "CSR kontrovers" beendet. Knapp 100 Gäste verfolgten im Business Club Hamburg -mit Blick auf den Containerhafen- die spannende Diskussion um den undurchsichtigen und komplexen Handel mit den Wertstoffen aus Elektronikschrott... Mehr >>

08.08.2013

Neuer Termin: "Von Schatzgräbern und Schrottsammlern - wie sieht ein verantwortliches und profitables Entsorgungssystem der Zukunft aus?"

Die am 20.06. ausgefallene Veranstaltung wird nun am 31. Oktober 2013 stattfinden. Wir freuen uns, Sie diesmal um 19 Uhr in den Räumen des Business Club Hamburg, Villa im Heine-Park in der Elbchaussee 43, begrüßen zu dürfen. Mehr >>

14.06.2013

Einladung zur Podiumsdiskussion "Von Schatzgräbern und Schrottsammlern - Wie sieht ein verantwortliches und profitables Entsorgungssystem der Zukunft aus?"

Die für den 20. Juni 2013 angekündigte Veranstaltung in der Reihe "CSR kontrovers" muss aufgrund von wetterbedingten Anreiseproblemen einiger Podiumsteilnehmer entfallen und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Über den neuen Termin werden wir Sie baldmöglichst hier informieren. Wir bitten, eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Mehr >>

16.05.2013

24. Mai: Senatorin Jutta Blankau beim Finale von Stadt! Macht! Schule!

Die Teilnehmer des Projekts Stadt! Macht! Schule! stellen am Freitag, 24. Mai 2013, ihr Positionspapier zum Städtebauvorhaben „Mitte Altona“ öffentlich vor und diskutieren ihre Vorschläge und Forderungen mit Jutta Blankau, Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt. Mehr >>

19.12.2012

Veranstaltungsrückblick auf Unternehmensverantwortung kontrovers

Partizipation und Rechtssicherheit - diese beiden Faktoren werden entscheidend für die zukünftige Entwicklung von China sein. Darüber waren sich die Podiumsgäste am 4.12.2012 in den Räumen der Patriotischen Gesellschaft einig. Mehr >>

04.12.2012

Politikempfehlung von Hamburger Schülerinnen und Schülern an Senatorin Jana Schiedek

Eine Delegation Hamburger Schülerinnen und Schüler überreicht am 04.12.2012 eine eigene Politikempfehlung zur Frage der Gleichstellung von Frauen und Männern in Führungspositionen an die Hamburger Senatorin für Justiz und Gleichstellung. Jana Schiedek hatte vor kurzem erfolgreich einen Gesetzentwurf zur selben Frage in den Bundestag eingebracht. ... Mehr >>

22.11.2012

diskurslernen - Schülerkonferenz am 22.11.2012

Mit unserem Schülerprojekt diskurslernen haben wir dieses Jahr das in Gesellschaft und Politik, auch über Parteigrenzen hinweg, heiß diskutierte Thema: „gesetzlich geregelte Frauenquote in großen Unternehmen“ aufgegriffen und bearbeitet. Mehr >>

27.09.2012

Diskussionsveranstaltung "Welt verändern im Dialog"

Die Lieferkette stellt innerhalb der Wertschöpfungskette von Unternehmen einen bedeutsamen, aber auch komplexen Teil dar. Sie birgt eine Reihe von sozialethischen und ökologischen Risiken, gerade wenn sie sich auf Schwellen- und Entwicklungsländer erstreckt. Wie problematisch dies für Unternehmen sein kann, zeigt die hochemotionale... Mehr >>

Timeline