Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5

Blog

23.03.2017

„Es fehlt eine einheitliche Strategie, um Verbesserungen durchzusetzen“

Die Arbeits- und Einkommensbedingungen im Kakaoanbau sind trotz einer Vielzahl an Multistakeholder- und Collective-Action-Initiativen so schlecht, dass die Rohstoffsicherheit als ernsthaft gefährdet gelten muss. Das Veränderungspotenzial hin zu mehr Nachhaltigkeit ist groß, bleibt aber meist ungenutzt – Verbesserungen für die Farmer gibt es kaum.... Mehr >>

12.03.2013

Deutscher Elektroschrott auf dem Weg nach Afrika

Dieter Klemke, Frankfurt am Main: Seit Jahren wird mit Schlagzeilen wie „Elektronikmüll überschwemmt Westafrika“ (Blick); „Europas Gift verseucht Spielplätze in Afrika“ (Spiegel online); „Unmengen Elektroschrott verlassen Deutschland illegal“ (Die Zeit), auf Missstände bei der Entsorgung von gebrauchten, überalterten und defekten elektrischen und... Mehr >>

07.12.2012

Studie zur Wertschöpfungskette von Mobiltelefonen veröffentlicht

Die Wertschöpfungskette von Mobiltelefonen ist seit einigen Jahren Gegenstand der Debatten um die Arbeitsbedigungen in den Produktionsstätten. Darüber hinaus wurden bereits vor mehr als zehn Jahren der Abbau und Handel von Tantal in Verbindung mit der Finanzierung des Kriegs im Kongo gebracht. Mehr >>

26.11.2012

Ernüchternder Blick auf Wertschöpfungskette: Neue Elektrorecycling-Studie veröffentlicht

Das ausrangierte Smartphone, der defekte Fernseher, die alte Stereoanlage: Was in den Haushalten der westlichen Industrienationen nicht mehr gebraucht wird, landet meist in Afrika oder Asien. Dort setzen Arbeiter ihre Gesundheit aufs Spiel, wenn sie die Geräte unter problematischen Bedingungen zerlegen, um wertvolle Stoffe wie Gold oder Quecksilber... Mehr >>

07.09.2012

Globale Wertschöpfungsketten von Mobiltelefonen: Transparenz und Handlungsoptionen

Mit diesem Projekt soll die komplexe Wertschöpfungskette von Mobiltelefonen transparent gemacht und für die weitere Debatte aufbereitet werden. Mehr >>

14.12.2009

Ranking: Die nachhaltigsten DAX-Konzerne

Henkel ist laut einer Studie von Oekom Research im Auftrag der Wirtschaftswoche das nachhaltigste Unternehmen aus dem Deutschen Aktien Index (DAX).
„Henkel hat Nachhaltigkeit sehr früh zur Chefsache gemacht. Das Managementsystem bringt ständig Verbesserungen hervor“, begründet Oekom-Vorstand und Chefanalyst Matthias Bönning die Spitzenposition des... Mehr >>

Timeline