Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5

Blog

13.12.2016

Projekt "VIEW!": Kooperation mit Dr. Jürgen Meyer Stiftung

Die Dr. Jürgen Meyer Stiftung, Köln, und die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik weiten ihre bestehende Kooperation aus und arbeiten ab sofort im Bildungsbereich noch enger zusammen. Im gemeinsamen Projekt „VIEW! – Verantwortung in Wirtschaft“ stellen die Stiftungen Unterrichtskonzepte für berufliche und allgemeinbildende Schulen zur Verfügung. Mehr >>

25.04.2016

Berufsschüler drehen Reportage über Textilproduktion

„Textilien für das reine Gewissen“ – so lautet der Titel einer gut 30-minütigen Reportage, in der sich Berufsschüler der BBS Buchholz mit ethischen Risiken in der Kleidungsproduktion beschäftigen. Der Film ist das Ergebnis eines Unterrichtsprojekts der zwölften Klasse. Mehr >>

30.09.2015

Fachtagung zur Didaktik der Philosophie und Ethik

Zur 9. Fachtagung des Forums der Didaktik der Philosophie und Ethik kamen in Tübingen Vertreter aus Forschung und Lehre zusammen. Das zweitägige Treffen stand unter dem Titel „Experimente: Zur Rolle empirischer Forschung für Philosophie, Ethik und ihre Didaktik“. Mehr >>

31.08.2015

Unterrichtsmaterial zum Themenfeld "Protest & Beteiligung"

Hamburgs Olympiabewerbung, Stuttgart 21, die Stromtrasse Süd-Ost: Konfliktfälle wie diese bereitet die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik in ihrem Projekt "Stadt! Macht! Schule!" als kostenloses Unterrichtsmaterial auf. Die ersten Module stehen jetzt zur Verfügung. Mehr >>

29.05.2015

Projekt VieW!: Unterrichtskonzept zu Verantwortung in der Wirtschaft vorgestellt

In ihrem jetzt veröffentlichten Unterrichtskonzept View! thematisiert die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik Fragen rund um Verantwortung in globalen Wertschöpfungsketten. Neben konkreten Aufgabenstellungen und Kopiervorlagen sind darin umfangreiche Hintergrundinformationen sowie didaktische Handreichungen für Lehrerinnen und Lehrer enthalten. Mehr >>

16.12.2014

ethos erhält Auszeichnung "Schulbuch des Jahres"

Das Projekt ethos hat für seine Publikation "Wirtschafts- und Unternehmensethik - 15 Bausteine für die ökonomische und gesellschaftpolitische Bildung" den Schulbuchpreis des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT erhalten. Die Herausgeber Thomas Retzmann und Tilman Grammes nahmen den Preis im Institut der deutschen Wirtschaft in Köln entgegen. Mehr >>

08.09.2012

ethos-Projekt mit Max-Weber-Preis ausgezeichnet

Das ethos-Projekt, eine Sammlung von insgesamt 15 exemplarischen Unterrichtsmodellen zu Fragen der Wirtschafts- und Unternehmensethik, erhält den Max-Weber-Preis für Wirtschaftsethik 2012. Der alle zwei Jahre vergebene Preis zeichnet Beiträge zu wirtschaftsethischen Fragen unter besonderer Berücksichtigung des unternehmerischen Handelns zwischen... Mehr >>

20.05.2011

Moderator/in für Projekt diskurslernen gesucht

Für die Moderation des Diskursprozesses suchen wir eine Persönlichkeit, die die Schülerprojektwoche dreimal eine Woche lang anleiten und begleiten kann. Moderationsfähigkeiten, Motivationsfähigkeit bei Schülern und angemessene Ansprache von Oberstufenschülern, Fähigkeit zur Aneignung und Vermittlung der Lerninhalte und Reflexionsfähigkeit bezüglich... Mehr >>

16.03.2010

Wirtschaftliche Themen gewinnen im Schulunterricht an Bedeutung

Immer mehr Lehrer reagieren auf die Bedürfnisse der Schüler, ökonomische und wirtschaftsethische Fragen im Unterricht zu diskutieren. Fachdidaktische Unterrichtsmaterialien hierzu finden Sie u.a. auf dem Online-Portal ETHOS. Die Nachfrage nach ökonomischen und wirtschaftsethischen Themen im Schulunterricht steigt. Zu diesem Urteil kommt zumindest... Mehr >>

31.10.2008

Lehrerfortbildung: Projektwoche "Diskurslernen"

"Diskurslernen: Mitreden in der Sozialethik" ist ein Projektwochenkonzept für die Sekundarstufe, in dem es um die Auseinandersetzung mit einer Streitfrage aus den Themenfeldern Wirtschaft, Politik und Gesellschaft geht. Im Rahmen der Fortbildung werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, die gesamte Projektwoche eigenständig an ihrer Schule zu... Mehr >>

Timeline