Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5

Projekte

Wie kann verantwortungsvolles Handeln im wirtschaftlichen Kontext befördert werden? Welches Wissen, welche Haltung und welche Fähigkeiten benötigen die handelnden Akteure dafür?

Wie sollte die Rahmenordnung idealerweise gestaltet sein? Die Antworten auf diese Fragen können in einer pluralistischen Gesellschaft, in der es viele Lebens- und Wertentwürfe gibt, nur mithilfe von Wertdiskursen mit breiter Beteiligung ausgehandelt werden.

Ziel der Stiftung ist es dementsprechend, diesen Diskurs zu initiieren und Bürger an der Aushandlung von moralischen Fragen in der Wirtschaft zu beteiligen.

Dabei sollen Projekte aus dem Bereich Bildung & Forschung vorwiegend zur Ausbildung und Stärkung der Reflexions- und Urteilsfähigkeit vor allem bei jungen Menschen beitragen.

Projekte aus dem Bereich Wirtschaft & Verantwortung widmen sich mit Hilfe einer ethischen Risikoanalyse von Wertschöpfungsketten praxisorientiert der Frage von Verantwortung in der Wirtschaft.