Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5

Aktuelle Ausschreibung

Wir vergeben keine Mittel auf Grundlage von unaufgefordert eingereichten Fördergesuchen, sondern bündeln unsere Förderung in thematischen Programmen mit zwei- bis dreijährigen Laufzeiten. Diese Programme flankieren unsere operative Arbeit und werden eng mit unseren Partnern abgestimmt.

In der Förderperiode 2019 bis 2021 unterstützen wir Projekte zur menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht in globalen Wertschöpfungsprozessen. Die Bewerbungsfrist endete am 30. November 2018. Über die Ausschreibung unseres nächsten Förderprogramms informieren wir auf dieser Seite voraussichtlich im Herbst 2020.

 

 

Ansprechpartner

Dr. Jesco Kreft
Dr. Christiane Hellar

Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik

post@stiftung-wirtschaftsethik.de
+49 40 8787 905 70