Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5

Die Mitwirkenden des Projekts ethos

 

Damit das anspruchsvolle Projektziel erreicht werden kann, müssen viele Beteiligte ihre jeweiligen Kompetenzen einbringen. Neben der wissenschaftlichen Projektleitung sind dies erfahrene Lehrerinnen und Lehrer sowie Praktiker und - nicht zuletzt - die Förderer.

Das Projekt wird durchgeführt von Univ.-Prof. Dr. Thomas Retzmann (Universität Duisburg-Essen) und Univ.-Prof. Dr. Tilman Grammes (Universität Hamburg). Als Herausgeber der Unterrichtseinheiten konzipieren sie die ethos-Bausteine, verantworten deren Zusammenstellung und beraten die Autoren.
 

Ist eine Mitwirkung am ethos-Projekt möglich?

  • Haben Sie Interesse, einen ethos-Baustein in der Schule zu erproben? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. 
  • Haben Sie einen Verbesserungsvorschlag? Dann geben Sie uns ein Feedback! 
  • Oder möchten sie selbst einen neuen Baustein verfassen? Dann unterbreiten Sie uns doch einfach einen Vorschlag!

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Vorschläge!

 

Univ.-Prof. Dr. Thomas Retzmann
Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Lehrstuhl für Wirtschaftsdidaktik
Universitätsstraße 2
45141 Essen
Telefon: +49 201 183 38 38
Telefax: +49 201 183 25 89
E-Mail: thomas.retzmann (at) uni-due.de


Univ.-Prof. Dr. Tilman Grammes
Universität Hamburg

Fakultät Erziehungswissenschaft, Psychologie, Bewegungswissenschaften
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg
Telefon: +49 40 428 38 21 44
Telefax: +49 40 428 38 21 12
E-Mail: tilman.grammes (at) uni-hamburg.de


Förderer des Projekts ethos

Das Projekt wird gefördert durch die Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik sowie durch die Deutsche Stiftung für Warenlehre (Sitz: Tübingen).

Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik
Max-Brauer-Allee 22
22765 Hamburg

Telefon: +49 40 8787 905 70
Telefax: +49 40 8787 905 888
E-Mail: post@stiftung-wirtschaftsethik.de

Deutsche Stiftung für Warenlehre
c/o Herrn Dr. Reinhard Löbbert
Frühlingstraße 36
45133 Essen

Telefon: +49 201 47 39 09
E-Mail: loebbert.dgwt (at) web.de


Die Autoren des Projekts ethos

Die Autoren der ethos-Bausteine sind erfahrene Lehrerinnen und Lehrer, Praktiker oder Hochschulangehörige mit schulischer und fachdidaktischer Erfahrung. Sie werden von den Herausgebern wissenschaftlich beraten.