Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5

VIEW! | Modul A

Im Unterrichtskonzept VIEW! stellt Modul A gewissermaßen das Fundament für Modul B dar. Anhand unterschiedlicher Dilemma-Situationen üben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Argumentieren in Diskussionen, die einen eigenen, begründeten Standpunkt erfordern. Die Dilemma-Diskussion ist eine erprobte Methode zur Stärkung der moralischen Urteilsbildung. Das Unterrichtskonzept VIEW! umfasst die folgenden Dilemma-Situationen: Trolley-Case, Folter-Dilemma und Rollen-Dilemma. Sie können entweder aufeinander aufbauend oder auch einzeln verwendet werden.

Didaktische Handreichungen und Empfehlungen zur Durchführung, sowie weitere ergänzende Übungen sind im Leitfaden zu Modul A enthalten (Download rechts auf dieser Seite).

 

Zurück zur VIEW!-Hauptseite


Creative Commons Lizenzvertrag
VIEW! – Verantwortung in Wirtschaft ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 3.0 Unported Lizenz.