Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4Bild 5

Ausstellungseröffnung von Anne Imig

"Elisabeth"

Die Stiftung Wertevolle Zukunft lädt Sie am 4. Mai zur Ausstellungseröffnung der Künstlerin Anne Imig ein, um Kunst, Künstlerin und die Arbeit der Stiftung kennenzulernen.

Die Stiftung Wertevolle Zukunft stellt in ihren Räumlichkeiten regelmäßig viel versprechende Künstler aus. Am 4. Mai wird die Malerin und Illustratorin Anne Imig ihre Ausstellung in unserem Räumlichkeiten eröffnen. Dazu möchten wir Sie herzlich ab 19 Uhr einladen.

Anne Imig, Jahrgang 1978, arbeitet als freischaffende Künstlerin und Illustratorin für verschiedene Magazine und Verlage in Hamburg. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt ihrer Arbeiten aus den letzen Jahren. Diese umfassen verschiedene Bereiche, welche sich aufteilen in Malerei und Illustration.


Der Bereich Illustration umfasst  unter anderem Zeichnungen und Siebdrucke, z.B. nach einem Roman von Haruki Murakami. Eine weitere Thematik sind Skizzen, die einmal Teil eines Buches werden sollen. Hier geht es um ein Zusammenspiel von Illustration und Literatur. Im Bereich der freien Kunst ist eines der wiederkehrenden Themen die Frage nach der Identität, den Wurzeln. Woher kommen wir, wohin gehen wir? Diese spiegelt sich auch in den Arbeiten um die eigene Großmutter wieder. In der entstandenen Serie “Elisabeth” werden Fotos, Briefe, handschriftlich verfasste Erinnerungsfetzen zu einem neuen, bildnerischen Ganzen zusammengefügt. Mehr Informationen zur Künstlerin erhalten Sie unter www.anne-imig.de

Am Rande der Ausstellung haben Sie auch die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre über die Arbeit der Stiftung Wertevolle Zukunft zu informieren.

Bitte melden Sie sich unter manuela.mischinko@wertevolle-zukunft.de für die Veranstaltung an. Die Veranstaltung findet bei der Stiftung Wertevolle Zukunft, Alte Rabenstraße 32 in 20148 Hamburg, statt.

Timeline