• Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3
  • Bild 4
  • Bild 5

Unsere Fördergrundsätze

Die Frage, wie wir wirtschaften und arbeiten wollen, ist eine gesellschaftliche Frage, an deren Aushandlung die Bürger kompetent beteiligt sein sollten. Hierzu möchte die Stiftung selbst und durch Förderung einen Beitrag leisten.

Dazu projektiert, fördert oder finanziert die Stiftung Projekte, Initiativen und Forschung, 

  • die einen Diskursbeitrag über wirtschafts- und sozialethische Fragen in unserer Gesellschaft leisten,
  • das Verhältnis von Wirtschaft und Verantwortung thematisieren und geeignet sind,
  • die ethische Urteilsfähigkeit zu stärken sowie helfen, kluge Entscheidungen für die Gesellschaft zu treffen.

Insbesondere in wirtschaftsethischen Fragen sollte jede Bewertung auf einer detaillierten Analyse des zugrunde liegenden Problems oder Risikos erfolgen. Bei ihrer Förderung legt die Stiftung großen Wert auf diese Analyse sowie die Verbindung ethischer und ökonomischer Fragen.